Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB der Firma Umzugsbutler GbR

 

§1 Vertragspartner

Firmenname :                                                  Umzugsbutler GbR

Vertreter :                                                         Steffen Tscherpel, Moritz Killian, Michael Müller-Sélam

Anschrift :                                                          Habsburgerstr.85, 79104 Freiburg

Umsatzsteueridentifikationsnummer: beantragt beim Finanzamt Freiburg-Stadt

Telefonnummer:                                            0761-76993101

E-Mail Adresse :                                              kontakt@umzugsbutler.com

Internetadresse :                                            www.umzugsbutler.com

 

§2 Vertragsgegenstand

 

Unsere Leistungen umfassen Dienstleistungen im Bereich der Unterstützung von Erledigungen, die bei einem Umzug anfallen, wie zum Beispiel das Abmelden beim Einwohnermeldeamt Ihrer alten Adresse, das Anmelden beim Einwohnermeldeamt an Ihrer neuen Adresse, das Informieren Ihrer Vertragspartner, wie zum Beispiel Versicherungen und Banken, Telefongesellschaften, Energie-und Wasserversorgern, Gebühreneinzugszentrale, Müllentsorgungsunternehmen, KfZ-Zulassungsstelle, usw., außerdem das Erstellen eines Nachsendeauftrages.

Weiterhin vermitteln wir Ihnen Umzugsunternehmen, Immobilienmakler, Handwerker, Dienstleister wie zum Beispiel Entrümplungsfirmen, Autohändler, Verwertungsfirmen von Haushaltsgegenständen, Rechtsanwälten.

Wir weisen darauf hin, dass bei sämtlichen Vermittlungen unsere Kunden direkt Verträge mit den jeweiligen vermittelten Firmen schließen. 

 

§3 Vertragsabschluss

 

Sie können unsere angebotenen Pakete telefonisch, schriftlich, per Mail, oder in unserem Shop ordern.

Sie erhalten von uns eine Bestätigung Ihres Auftrages schriftlich ( auch per Fax ) oder per E-Mail.

Sie können 3 Pakete wählen: beim Basis Paket entstehen Ihnen Kosten in Höhe von 129,-  EURO, beim Classic Paket 249,- EURO und beim Premium Paket 499,- EURO, sämtliche genannten Preise verstehen sich inklusive der derzeit gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19%.

Der Vertrag gilt als zustande gekommen, sobald ein Geldeingang auf einem von uns genannten Konten eingegangen ist.

 

 

§4 Vertragsdauer

 

Der Vertrag hat eine maximale Laufzeit von 180 Tagen, er beginnt am Tage des Geldeingangs auf einem unserer Konten und endet am 180- zigsten Tag ( 24.00 Uhr ).

 

 

 

§5 Vorbehalt

 

Sollte es aus nachvollziehbarem, schwerwiegenden Grund, wie zum Beispiel Krankheit, Streik, innere Unruhen, Insolvenz eines unserer Partner unmöglich sein unsere Leistung zu erbringen, behalten wir uns vor vom Vertrag zurückzutreten, bei gleichzeitigem Ersatz Ihrer bezahlten Leistung.

 

§6 Preise

 

Wir bieten Ihnen insgesamt drei frei wählbare Dienstleistungspakete an, für die Erbringung der jeweiligen vereinbarten Leistungen erhalten wir von Ihnen das gekennzeichnete Honorar.

Folgende Leistungen erhalten Sie bei uns :

Paket Basic für einen Preis von pauschal 129,- € inklusive Mehrwertsteuer, Paket Classic für einen Betrag in Höhe von 249,-€ inklusive Mehrwertsteuer und das Paket Premium für 499,-€ inklusive Mehrwertsteuer. Weitere Kosten können anfallen, falls Sie zusätzliche Leistungen wünschen, die wir erbringen sollen, die nicht in unseren angebotenen Paketen enthalten sind.

Die Preise für zusätzliche Leistungen müssen individuell verhandelt werden. 

Nicht enthalten sind weitere Ihnen entstehende Kosten, wie zum Beispiel Gebühren bei Ämtern, die beispielsweise bei der Ummeldung Ihrer Adresse, oder eines Fahrzeuges anfallen.

Ebenso nicht enthalten sind die Kosten für die Erbringung von Leistungen unserer Partner, wie zum Beispiel Umzugsfirmen, Handwerker, Makler, Anwälte oder dergleichen.

Die Kosten vereinbaren Sie mit den jeweiligen Firmen direkt.

Sie erklären sich bei Vertragsabschluss  damit einverstanden, dass wir von unseren Partnern für die Vermittlung von Aufträgen und Verträgen eine Provision erhalten können.

 

§7 Zahlungsbedingungen

 

Für die Bezahlung stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung :

 

1. Vorabüberweisung

2. Lastschrifteinzug

3. Zahlung per PayPal

 

Die Zahlung hat innerhalb von 10 Tagen nach Vertragsabschluss zu erfolgen. Eine Ratenzahlung bieten wir nicht an.

Vor Bezahlung haben Sie keinen Anspruch auf Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten.

 

§8 Bedingungen zur Erfüllung unserer vertraglichen Leistungen

 

Die in unseren Paketen Basic, Classic und Premium angebotenen Leistungen werden von uns unter der Voraussetzung erbracht, dass Sie uns sämtliche dafür notwendigen Angaben machen und uns sämtliche notwendigen Daten, die wir zur Erfüllung der von uns zugesagten Leistungen benötigen, zur Verfügung stellen.

Sollte dies von Ihnen nach Vertragsabschluss nicht gewünscht, oder möglich sein, erhalten wir von Ihnen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 45,-€ inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sollten Sie uns die benötigten Daten nach einer Frist von 8 Arbeitstagen nicht zur Verfügung gestellt haben, sind wir außerdem von der Verpflichtung unserer vertraglich zugesicherten Leistungen frei.

 

§9 Gewährleistung

 

Wir sagen Ihnen die ordnungsgemäße Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten zu, sollten aufgrund gesetzlicher Vorschriften Fristen einzuhalten sein, werden wir diese einhalten.

 

§10 Vertragsgestaltung

 

Sollten Sie versehentlich, oder bewusst falsche Angaben gemacht haben, sind Sie verpflichtet diese innerhalb von 48 Stunden nachdem dies Ihnen bekannt ist, uns mitzuteilen.

Eventuelle gesetzliche Strafen oder Geldbußen, die im Zusammenhang mit unrichtigen von Ihnen gemachten Angaben stehen, gehen zu Ihren Lasten.

 

§ 11 Widerrufsrecht

 

Nach Vertragsabschluss steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Dies beträgt 14 Tage nach Vertragsabschluss und kann von Ihnen schriftlich, per Fax, per Mail, oder auf unserem elektronischen Widerrufsformular vorgenommen werden.

 

§12 Haftungsausschluss 

 

Die Firma Umzugsbutler haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Für einfache Fahrlässigkeit haftet ANBIETER – außer im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – nur, sofern wesentliche Vertragspflichten (Kardinalpflichten) verletzt werden. Die Haftung ist begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden, maximal jedoch bis zu einem Betrag von EUR 500,-

 

Die Haftung für mittelbare und unvorhersehbare Schäden, Produktions- und Nutzungsausfall, entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen und Vermögensschäden wegen Ansprüchen Dritter, ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit – außer im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – ausgeschlossen.

 

 

§ 13 Sprache ,Gerichtsstand und anzuwendendes Gesetz

 

Die Sprache in welcher der Vertrag abgeschlossen wird, erfolgt ausschließlich auf Deutsch.

Angewandt wird deutsches Recht, der Gerichtsstand ist Freiburg im Breisgau.

 

§14 Datenschutz

 

https://cms.jimdo.com/cms/datenschutz

 

§16 Salvatorische Klausel

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsabschuss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.